Wasser

Ressource Wasser

Gewässerschutz durch moderne Technologie und kontinuierlich sinkenden Verbrauch

Täglich werden für Produktionszwecke große Mengen Wasser aus der Elbe entnommen und nach aufwändiger mechanisch-biologischer Reinigung wieder eingeleitet. Die Elbe ist Teil des „Biosphärenreservates Mittlere Elbe“. Zudem ist die Zellstofffabrik von Landschafts- und Naturschutzgebieten umgeben und befindet sich am Rande eines „NATURA-2000“-Gebietes. Das ist uns Anlass genug für besondere Aufmerksamkeit im Umgang mit den uns anvertrauten natürlichen Ressourcen.

Einer der wichtigsten Umweltparameter in diesem Bereich ist der Wasserverbrauch pro Tonne Zellstoff. Diese Kennzahl konnten wir in den letzten Jahren kontinuierlich reduzieren. Dafür wendet das Unternehmen große Investitionen in neue moderne Anlagentechnik auf.

Die Einhaltung der strengen Umweltauflagen wird vom Unternehmen und von den Behörden ständig überwacht.