Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Das ist unser Handlungsprinzip

Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist mittlerweile seit über 300 Jahren fester Bestandteil mitteleuropäischer Forstwirtschaft. Nicht zuletzt, weil unser Hauptrohstoff Holz ist, fühlen wir uns dem Nachhaltigkeitsgedanken in jedem Geschäftsbereich verpflichtet.

Dieses Prinzip zieht sich durch den gesamten Mercer-Konzern. Wir verstehen, dass Nachhaltigkeit eine ökologische, eine wirtschaftliche und eine soziale Dimension hat. Nachhaltigkeit bedeutet für uns Verantwortung, Effizienz und Langfristigkeit. Damit sehen wir uns im Einklang mit den Interessen unserer umweltbewussten Kunden und Endverbraucher. Wir übernehmen Verantwortung, indem wir auf hohe Effizienz, modernste Ausstattung und kontinuierliche Verbesserungen unserer Prozesse setzen.
 
Neben der ökologischen und der ökonomischen Nachhaltigkeit ist die soziale Verantwortung sehr wichtig. Die Einhaltung hoher Arbeitssicherheitsstandards, eine sichere und pünktliche Entlohnung, die Unterstützung der persönlichen Entwicklung unserer Mitarbeiter und die langfristige Sicherung der Arbeitsplätze sind Grundbestandteil unserer Unternehmenspolitik – im gesamten Mercer-Konzern.